Über mich

In meinem privaten und beruflichen Leben bin ich mit Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten und mit den verschiedensten kulturellen Prägungen, religiösen Bekenntnissen und weltanschaulichen Überzeugungen zusammengekommen.

Vor diesem Hintergrund entschloss ich mich, meinem seit langem vorhandenen Interesse für Psychotherapie und Psychoanalyse vertieft nachzugehen. Ich absolvierte eine vierjährige Fortbildung zur Analytischen Psychologie, durchgeführt von den deutschen C. G. Jung-Gesellschaften.

Die staatliche Therapieerlaubnis erhielt ich durch meine Zulassung zum Heilpraktiker für Psychotherapie gemäß Heilpraktiker-Gesetz (HPG).

Ich nehme weiterhin regelmäßig an Supervisionen und an psychotherapeutischen Fortbildungsseminaren teil.

Als Mitglied einer Praxisgemeinschaft führe ich eine eigene Praxis für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse.

Ich gehöre den C. G. Jung-Gesellschaften in Frankfurt/Main und in Köln an und bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Analytische Psychologie (DGAP).

In meiner psychotherapeutischen Arbeit sind mir manchmal auch meine Erfahrungen aus meinen vorangegangenen Tätigkeiten nützlich:

- Wirtschaft: Industriekaufmann im Exportgeschäft (West- und Nordeuropa) eines Großbetriebs des Maschinenbaus in Köln.

- Wissenschaft: Studium der Ur- und Frühgeschichte (mit Promotion), der Provinzialrömischen Archäologie (mit Promotion), der Klassischen Archäologie und der Alten Geschichte in Köln, Bern und Nimwegen.
Forschung, Lehre (Vorlesungen und Seminare) sowie Publikationstätigkeit an den Universitäten Köln, Bonn und Frankfurt/Main.

- Pädagogik: Lehrer (Geschichte und Religion) in einer Gesamtschule in Frankfurt/Main.