Aktuelles

Auch nach Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen März fanden meine Beratungs- und Psychotherapiegespräche weiterhin in meinem Praxisraum statt, natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften.

Da sich die Corona-Pandemie-Lage in diesen Wochen zugespitzt hat, wird es vorübergehend keine Klienten- oder Patientengespräche in meiner Praxis geben. Stattdessen biete ich in der aktuellen Situation die beiden folgenden Alternativen an:

- Beratungs- und Psychotherapiegespräche über eine sichere und von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zertifizierten Internetverbindung als Video-Gespräche, für die ein PC, ein Notebook oder ein Tablet benötigt wird.

- Beratungs- und Psychotherapiegespräche im Rahmen von Rundgängen im Volksgarten, einer schönen Parkanlage, die unmittelbar gegenüber meiner Praxis liegt (siehe die Karte bei "Kosten und Kontakt") und in dem vertrauliche Gespräche ohne Störung gut möglich sind.

Um auch für die neuen Patientinnen und Patienten, die ihre Therapie auf Video-Basis beginnen, ein persönliches Kennenlernen zu gewährleisten, werden auch deren Erstgespräche bei einem Spaziergang im Volksgarten geführt.

Wenn sich die aktuell zugespitzte Corona-Pandemie-Lage deutlich entspannt hat, werden Beratungs- und Therapiestunden wieder in meiner Praxis stattfinden.